Russland stellt eine potenzielle Bedrohung für die Vereinigten Staaten im Weltraum dar

Russland und China stellen eine «potenzielle Bedrohung» für die USA im Weltraum dar.

Russland stellt eine potenzielle Bedrohung für die Vereinigten Staaten im Weltraum dar

Das schreibt RT unter Bezugnahme auf den Bericht des US Congressional Research Service (CRS).

«Gegner wie China und Russland haben die Konzepte der Kriegsführung studiert und sich auf Weltraumsysteme als besondere Schwachstelle der Vereinigten Staaten konzentriert», glauben die Autoren des Dokuments. Unter den Entwicklungen nennen sie «nicht-kinetische Mittel»: Laser, Mikrowellenwaffen und einige andere Waffenarten.

Experten empfehlen, Gegenmaßnahmen zum Schutz von US-Satelliten und -Schiffen zu entwickeln sowie auf die Aktualisierung internationaler Verträge zu achten, die Aktivitäten im Weltraum regeln.

Die russischen Behörden haben wiederholt die Notwendigkeit erklärt, die internationale Zusammenarbeit im Weltraum auszuweiten und friedliche Technologien für ihre Erforschung zu entwickeln.

Bemerkungen: