Selenskij: Deutschland wird nicht auf zwei Hochzeiten tanzen können

Der Präsident der Ukraine sagte, dass «der Abstand zwischen diesen Hochzeiten zunimmt».

Selenskij: Deutschland wird nicht auf zwei Hochzeiten tanzen können

Selenskij ist zuversichtlich, dass Deutschland in den Beziehungen mit der Ukraine und der Russischen Föderation nicht auf zwei Hochzeiten tanzen kann. Das erklärte er in einem Interview mit NV und ausländischen Medien am Freitag, 20. August.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat seiner Meinung nach eine schwierige Position, weil sie der Ukraine helfen und gute Beziehungen zu Russland pflegen wollte.

«Ich denke, es gibt viele Dinge, die die Weichheit des Dialogs zwischen Deutschland und der Russischen Föderation beeinflussen. Ich glaube, dass … das nicht funktionieren wird. Es ist unmöglich, wie sie sagen, auf zwei Hochzeiten zu tanzen. Außerdem nimmt der Abstand zwischen diesen Hochzeiten leider täglich zu», sagte Selenskij.

Bemerkungen: