Putin fordert, Militante aus Afghanistan an der Einreise zu hindern

Russland muss verkleidete Flüchtlinge aus Afghanistan daran hindern, in sein Hoheitsgebiet einzudringen.Putin fordert, Militante aus Afghanistan an der Einreise zu hindern

Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin gab eine solche Erklärung ab, berichtet TASS.

«Wir wollen nicht, dass als Flüchtlinge aus Afghanistan verkleidete Kämpfer in unserem Land auftauchen. Wir wollen nicht wiederholen, was in den 1990er und frühen 2000er Jahren passiert ist, sagte Putin.

Er betonte, dass Russland keine kriminellen Elemente aus Afghanistan und Syrien brauche. Das Staatsoberhaupt fügte hinzu, dass die russische Seite «alles tut, um zu verhindern, dass Syrien zu einer Brutstätte des Terrorismus wird».

Bemerkungen: