Russland hat ein neues Schiffsverfolgungssystem für die Arktis getestet

Der Komplex wurde erstmals auf dem internationalen Forum «Armee-2021» vorgestellt.

Russland hat ein neues Schiffsverfolgungssystem für die Arktis getestet

Laut TASS wurde in Russland der neueste Komplex zur Überwachung der Seelage «Strategie» auf einer mobilen Plattform getestet. Der Komplex kann für die arktische Region genutzt werden.

«Indem wir einen softwareanalytischen Komplex auf einer mobilen Plattform platzieren, vervielfachen wir den Anwendungsbereich. Der Komplex kann auch an schwer zugänglichen Stellen der russischen Arktisküste genutzt werden. Die mobile Version des Komplexes hat bereits erste Feldtests bestanden», sagte Jurij Anoschko, Generaldirektor des RTI Systems Konzerns.

Bemerkungen: