Verhandlungen zwischen Selenskij und Merkel in Kiew begonnen

In Kiew begannen Verhandlungen zwischen dem Präsidenten der Ukraine Wladimir Selenskij und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Verhandlungen zwischen Selenskij und Merkel in Kiew begonnen

Das teilte der Pressedienst des Büros des ukrainischen Führers mit.

«Im Mariinski-Palast in Kiew hat ein Treffen zwischen dem Präsidenten Wladimir Selenskij und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, die zu Besuch in der Ukraine ist, begonnen», heißt es in der Mitteilung.

Es wird erwartet, dass sie nach den Gesprächen ein Treffen mit Medienvertretern abhalten und das Gespräch anschließend in einem erweiterten Format fortsetzen werden.

Bemerkungen: