Pakistan unterstützt die Bildung einer inklusiven Regierung in Afghanistan

Nach seinem Treffen mit dem tadschikischen Präsidenten Emomalij Rahmon, erklärte der pakistanische Außenminister Shah Mehmood Qureshi die Notwendigkeit, eine inklusive Regierung in Afghanistan zu bilden.

Pakistan unterstützt die Bildung einer inklusiven Regierung in Afghanistan

Das berichtet Khovar-Agentur.

«Pakistan ist ein Befürworter der Schaffung einer inklusiven Regierung in Afghanistan, an der Vertreter aller Völker bei der Arbeit sein können», sagte Qureshi.

Der pakistanische Minister betonte, dass auf dem Territorium Afghanistans verschiedene nationale Minderheiten leben.

Bemerkungen: