Zwei russische Flugzeuge brachten aus Kabul evakuierte kirgisische Bürger in ihre Heimat

Zwei Flugzeuge des russischen Verteidigungsministeriums brachten aus Afghanistan evakuierte kirgisische Bürger in die kirgisische Stadt Kant.

Zwei russische Flugzeuge brachten aus Kabul evakuierte kirgisische Bürger in ihre Heimat

Das gab Verteidigungsministerium Russlands bekannt.

«Zwei Flugzeuge der militärischen Transportfliegerei des russischen Verteidigungsministeriums landeten auf dem Flugplatz in der Stadt Kant in der Kirgisischen Republik, wo sie aus der Islamischen Republik Afghanistan evakuierte Bürger der Republik brachten», teilte das Ministerium mit.

Bemerkungen: