Johnson beruft nach der Explosion in Kabul eine Dringlichkeitssitzung des Kabinetts ein

Der britische Premierminister Boris Johnson hat nach der Explosion auf dem Flughafen von Kabul eine Notfallsitzung des Regierungsausschusses einberufen.

Johnson beruft nach der Explosion in Kabul eine Dringlichkeitssitzung des Kabinetts ein

Das berichtet der Fernsehsender Sky News.

Bei der Explosion in der Nähe des Flughafens Kabul kamen Medienberichten zufolge mehr als zehn Menschen ums Leben.

Bemerkungen: