18+ Folgen der Explosionen in Kabul

In der afghanischen Hauptstadt haben sich nach eingehenden Informationen bislang sechs Explosionen ereignet.

Am Donnerstag ereigneten sich in der Nähe des Flughafengebäudes von Kabul zwei Selbstmordattentate. Bei dem Vorfall kamen nach neuesten Medienberichten mindestens 60 Menschen ums Leben, darunter 12 amerikanische Soldaten.

Die radikalen Taliban*, die in Afghanistan die Macht ergriffen hatten, verurteilten den Vorfall aufs Schärfste und versprachen, die Verantwortlichen vor Gericht zu stellen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: