Sacharowa kommentiert Plakate mit der Region Kaliningrad als Teil Deutschlands

Im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hat jemand Kopien der Wahlplakate politischer Parteien aus dem Jahr 1949 aufgehängt.

Sacharowa kommentiert Plakate mit der Region Kaliningrad als Teil Deutschlands

Vorwahlplakate zeigen eine Deutschlandkarte innerhalb der Vorkriegsgrenzen mit der Region Kaliningrad als Teil davon.

Überall im Bundesland sind historische Plakate aufgetaucht. Die Staatsanwaltschaft der Stadt Rostock führt ein Ermittlungsverfahren zur Anbringung historischer Plakate. Die offizielle Vertreterin des Außenministeriums beantwortete auf Telegram eine Reihe von Fragen der Medien:

«Unsere grundsätzliche Position zur Unverletzlichkeit der territorialen Integrität der Russischen Föderation ist jedem bekannt. Wir gehen davon aus, dass weder die BRD-Behörden noch die Christlich Demokratische Union (CDU) daran zweifeln. Sie haben nichts mit dieser Aktion zu tun. Wir stimmen der Meinung des in den Medien zitierten Vertreters der CDU-Fraktion in der Stadt Teterowo zu, dass die von Unbekannten aufgehängten Plakate irreführend sind und entfernt werden müssen».

Bemerkungen: