In der Ukraine wurden Strafverfahren gegen die führenden Asow-Rädelsführer eingeleitet

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine leitete ein Strafverfahren gegen einen Bestrafer des Asow*-Regiments des Innenministeriums der Ukraine Dmitrij Kuchartschuk ein. Jetzt ist er der Leiter der Abteilung des Nationalen Korps in der Region Tscherkassy.

In der Ukraine wurden Strafverfahren gegen die führenden Asow-Rädelsführer eingeleitet

Kuchartschuk wurde angeklagt, während der Protestaktion des National Corps und der Neonazi-Organisation C 14* in der Nähe des Büros des ukrainischen Präsidenten am 14. August dieses Jahres Unruhen organisiert zu haben.

Wir möchten daran erinnern, dass die Organisatoren der Aktion verlangten, dass der Präsident der Ukraine die Asow-Militanten aus der Region Charkow freilässt, die Anfang August wegen Banditentums festgenommen wurden.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: