Präsident Kirgisistans und Vorsitzender des EU-Rates haben Afghanistan besprochen

Der kirgisische Präsident Sadyr Dschaparow und der Vorsitzende des Europäischen Rates Charles Michel haben telefonisch über die Lage in Afghanistan gesprochen.

Präsident Kirgisistans und Vorsitzender des EU-Rates haben Afghanistan besprochen

Das berichtet TASS.

«Der Präsident der Kirgisischen Republik Sadyr Dschaparow hat heute, am 30. August, ein Telefongespräch mit dem Präsidenten des Europäischen Rates Charles Michel geführt», — teilte der Pressedienst des Präsidenten von Kirgisistan mit.

Der Dialog fand auf Initiative des Europäischen Rates statt.

«Während des Telefongesprächs diskutierten die Seiten aktuelle Fragen der kirgisisch-europäischen vielschichtigen Zusammenarbeit sowie die Situation in der Region, auch in Afghanistan», heißt es in der Mitteilung.

Bemerkungen: