Turkmenistan bestätigt Stabilität der Lage an der Grenze zu Afghanistan

Turkmenistan unterhält einen aktiven Dialog mit autorisierten Vertretern Afghanistans, die Lage an der Grenze ist stabil.

Turkmenistan bestätigt Stabilität der Lage an der Grenze zu Afghanistan

Das teilte das Außenministerium Turkmenistans mit.

«Turkmenistan unterhält einen aktiven und konstruktiven Dialog mit bevollmächtigten Vertretern des Nachbarlandes, bestätigt die Stabilität der Lage in den Grenzgebieten, setzt sich für die Aufrechterhaltung des reibungslosen Funktionierens des Güterverkehrs und unterstützt die Arbeit der Grenzpunkte zwischen den beiden Ländern auf der Grundlage einer gegenseitigen Vereinbarung», wurde berichtet.

Bemerkungen: