Anführer der Widerstandskräfte hat die Bedingung für die Beendigung des Kampfes gegen die Taliban* genannt

Der Führer der Nationalen Widerstandsfront Afghanistans, Ahmad Massoud, sagte, er werde seine Aktivitäten einstellen und sich aus der Politik zurückziehen, wenn die radikale Taliban*-Bewegung eine inklusive Regierung aufbaue und die Freiheit und Gleichheit der Bürger gewährleiste.

Anführer der Widerstandskräfte hat die Bedingung für die Beendigung des Kampfes gegen die Taliban* genannt

«Wenn die Taliban* beabsichtigen, die Macht mit allen zu teilen und Gerechtigkeit zu schaffen, allen in Afghanistan Gleichheit und Freiheit zu gewähren, dann werde ich zurücktreten und mich aus der Politik zurückziehen», sagte Massoud in einem Interview mit Foreign Policy.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: