In Russland wurden 17 813 Coronavirus-Fälle registriert

In Russland wurden am vergangenen Tag 17.813 Fälle von Coronavirus registriert. Insgesamt wurden während der Pandemie 6.918.965 Infektionsfälle im Land festgestellt.

In Russland wurden 17 813 Coronavirus-Fälle registriert

Das meldet die Einsatzzentrale zur Infektionsbekämpfung.

Am vergangenen Tag wurden im Land 18.624 Menschen von COVID-19 geheilt, während der gesamten Zeit – 6.181.054.

Am vergangenen Tag sind 795 Patienten an Coronavirus gestorben, insgesamt — 183.224.

Bemerkungen: