Trump: Die USA verloren auf der Weltbühne an Bedeutung, nachdem sie Afghanistan verlassen hatten

Die Alliierten werden Washington nicht mehr so ​​behandeln wie früher, glaubt der ehemalige amerikanische Führer.

Trump: Die USA verloren auf der Weltbühne an Bedeutung, nachdem sie Afghanistan verlassen hatten

Das berichtet TASS.

Der frühere US-Präsident Donald Trump sagte am Dienstag in einem Interview mit Fox Business, die USA hätten durch den Abzug der amerikanischen Truppen aus Afghanistan den Respekt der internationalen Gemeinschaft verloren.

«Sie [Länder] haben enormen Respekt vor unserem Land verloren, es ist einfach unvorstellbar», sagte er und erwähnte insbesondere China und die Europäische Union. Es ist sehr bezeichnend, dass wir als bedeutender Spieler [auf der Weltbühne] gedemütigt wurden, die Verbündeten werden uns nicht mehr so ​​ansehen, wie sie es zuvor getan haben.»

Bemerkungen: