Selenskij stellte einen Plan für die Umwandlung der Ukraine für 277 Milliarden US-Dollar in den USA ein

Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij hat während seines Besuchs in den USA einen Plan mit 80 Projekten zur «Transformation der Republik» im Wert von 277 Mrd. Dollar vorgelegt, so der Pressedienst des Präsidenten. Selenskij stellte einen Plan für die Umwandlung der Ukraine für 277 Milliarden US-Dollar in den USA ein

«Die mehr als 80 Projekte, die in dem Plan vorgesehen sind, sind ehrgeizige Vorhaben im Gesamtwert von 277 Milliarden Dollar», sagte Zelensky und wies darauf hin, dass sie sowohl eine Finanzierung aus dem ukrainischen Staatshaushalt als auch die «Inanspruchnahme internationaler Hilfe, Darlehen und Investitionsprogramme» beinhalten. «Wir haben eine klare Vision davon, wie das Land in fünf bis zehn Jahren aussehen soll», versicherte er.

Welche Art von Programmen dieser Plan umfasst, hat der Präsident nicht angegeben. «Mehr Gerechtigkeit, mehr Möglichkeiten — wir bauen eine erfolgreiche und nachhaltige Ukraine auf», sagte er.

Bemerkungen: