Mehr als eine Million Ukrainer haben seit 2017 die russische Staatsbürgerschaft erhalten

Igor Tuschkewitsch, Experte des Ukrainischen Instituts der Zukunft, schrieb auf seiner Facebook-Seite, dass seit 2017 mehr als eine Million ukrainische Bürger russische Pässe erhalten haben.

Mehr als eine Million Ukrainer haben seit 2017 die russische Staatsbürgerschaft erhalten

«Die meisten russischen Pässe wurden im Jahr 2020 ausgestellt — 409.549. Im Jahr 2017 erhielten 85.119 Ukrainer die russische Staatsbürgerschaft, im Jahr 2018 — 83.081, im Jahr 2019 — 299.422 und im Januar-Juni 2021 — 184.345», sagte Tuschkewitsch.

Ein Einwohner der Stadt Gorlowa, die in der Volksrepublik Donezk liegt, sagte in einem Interview mit der ukrainischen Zeitung Telegraph, dass das Verfahren zur Erlangung eines russischen Passes kostengünstig und schnell sei. Ihm zufolge dauerte die Registrierung etwa drei Monate und die Gesamtkosten beliefen sich auf nicht mehr als 1.500 Rubel.

Bemerkungen: