Gazprom kündigte den bevorstehenden Abschluss des Baus von «Nord Stream — 2» an

Nord Stream 2 ist zu 99 Prozent fertig.

Gazprom kündigte den bevorstehenden Abschluss des Baus von "Nord Stream - 2" an

Aleksej Miller, Vorsitzender des Gazprom-Verwaltungsausschusses, sagte auf dem Östlichen Wirtschaftsforum, dass die Fertigstellung der Nord Stream-2-Gaspipeline nicht lange auf sich warten lässt.

«Es wird nicht lange dauern», sagte er im Interview mit TASS.

Zuvor hatte Gazprom angekündigt, dass die Gaspipeline Nord Stream 2 in diesem Jahr 5,6 Milliarden Kubikmeter liefern könnte.

Bemerkungen: