Ehemaliger Oberbefehlshaber der iranischen Armee an COVID gestorben

Hassan Firouzabadi, ein 70-jähriger ehemaliger Oberbefehlshaber der iranischen Armee, ist am Coronavirus gestorben.

Ehemaliger Oberbefehlshaber der iranischen Armee an COVID gestorben

Das berichten lokale Medien.

Von 1989 bis 2016 war er Chef der Streitkräfte. Danach diente Firuzabadi als Militärberater des Obersten Ayatollah des Iran, Ali Khamenei (auch Chamenei).

Als Oberbefehlshaber hatte Firouzabadi die Kontrolle nicht nur über die Armee, sondern auch über die Armee der Wächter der Islamischen Revolution (IRGC).

Bemerkungen: