UN-Generalsekretär beruft Ministertreffen zu Afghanistan in Genf ein

Nach Angaben der Organisation soll das Treffen darauf abzielen, die Mittel für die humanitäre Operation im Land aufzustocken.

UN-Generalsekretär beruft Ministertreffen zu Afghanistan in Genf ein

In einer am Freitag veröffentlichten Erklärung des Büros des UN-Generalsekretärs heißt es, dass UN-Generalsekretär António Guterres am 13. September in Genf am Ministertreffen zur humanitären Hilfe für Afghanistan teilnehmen wird. Das berichtet TASS.

«Die UNO bleibt solidarisch mit dem afghanischen Volk, daher wird der Generalsekretär nach Genf reisen, um am 13. September ein hochrangiges Treffen der humanitären Minister einzuberufen, um den wachsenden Bedarf des Landes zu decken», heißt es in dem Dokument.

Bemerkungen: