Kiew fehlt der politische Wille zum Dialog mit Moskau

Die russische Seite bereit, die Beziehungen zur Ukraine zu verbessern.

Kiew fehlt der politische Wille zum Dialog mit Moskau

Das teilte der Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Peskow mit.

Der offizielle Vertreter des russischen Präsidenten sagte, Moskau wolle einen Dialog mit Kiew aufnehmen, aber es gibt mehrere Faktoren, die dies verhindern, berichtet «Korrespondent».

Das Hauptproblem bleibt das Bestreben der Ukraine, der NATO beizutreten. ihre Mitgliedschaft im Bündnis stellt eine hypothetische Bedrohung für Russland dar, da sich die militärische Infrastruktur des Blocks an seinen Grenzen befinden wird.

Bemerkungen: