Die Ukraine behindert die Arbeit der OSZE-Drohnen

Die ukrainische Seite blockiert weiterhin die Arbeit von Drohnen der OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine.

Die Ukraine behindert die Arbeit der OSZE-Drohnen

Iwan Filiponenko, offizieller Vertreter der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk gab eine solche Erklärung ab.

Ukrainische Militante tun alles, um OSZE-Beobachter daran zu hindern, eine Verletzung des Waffenstillstands durch Kiew aufzuzeichnen. Sie stören die Arbeit der Drohnen der OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine.

Um die Registrierung von Verstößen zu verhindern, setzte der Feind in den Gebieten der Siedlungen Gorskoje und Luganskoje elektronische Kriegsführungsstationen «Bukovel-AD» ein.

Bemerkungen: