Der Iran verwarnt die USA

Wenn die Biden-Administration die «Trump-Mentalität» fortsetzt, wird dies zu einem «maximalen Scheitern» führen.

Der Iran verwarnt die USA

Der iranische Sprecher Said Khatibzadeh verwarnt die USA, berichtet Arutz Sheva.

Laut Khatibzadeh sollten die Vereinigten Staaten eine echte Agenda nach Wien bringen und ihre Verpflichtungen vollständig erfüllen, um die Verhandlungen über das Atomabkommen fortzusetzen.

«Nur so kann der JCPOA wiederhergestellt werden», sagte der iranische Vertreter.

Bemerkungen: