Russland will das Vorgehen der Taliban*-Regierung verfolgen

Die russische Seite will das Vorgehen der afghanischen Regierung verfolgen, deren Zusammensetzung von den radikalen Taliban* bekannt gegeben wurde.

Russland will das Vorgehen der Taliban*-Regierung verfolgen

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow gab eine solche Erklärung ab.

«Für uns ist es wichtig zu verstehen, was die ersten und nächsten Schritte dieser Regierung sein werden und was als nächstes in Afghanistan passieren wird», zitiert ihn TASS.

Zuvor hatten die radikalen Taliban* die Zusammensetzung der neuen Regierung Afghanistans angekündigt.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: