Zu Tode geprügelt: Palästinensische Offiziere stehen vor Gericht

14 Sicherheitsbeamte der Palästinensischen Autonomiebehörde werden vor Gericht gestellt, nachdem sie des Mordes an Nizar Banat, dem Hauptkritiker von Mahmoud Abbas, angeklagt wurden.

Zu Tode geprügelt: Palästinensische Offiziere stehen vor Gericht

Das berichtet Al-Arabiya.

Eine Autopsie ergab, dass sie Nizar Banat an Kopf, Hals, Brust, Beinen und Armen geschlagen haben. Den Ermittlungen zufolge verging zwischen seiner Festnahme und seinem Tod weniger als eine Stunde.

Den Beamten werden «Schläge mit Todesfolge, Machtmissbrauch und Verletzung von Sicherheitsvorschriften» vorgeworfen. Die Familie von Nizar Banat zweifelt an der Gerechtigkeit in der PA und fordert eine internationale Untersuchung.

loading...

Bemerkungen: