CNN — CIA hat der Ukraine bei der Organisation einer Operation zur Inhaftierung von 33 Russen in Belarus geholfen

Die ukrainische Seite erhielt bei der Organisation der Operation Bargeld von den Vereinigten Staaten, technische Hilfe und Beratung durch die CIA.

CNN - CIA hat der Ukraine bei der Organisation einer Operation zur Inhaftierung von 33 Russen in Belarus geholfen

Zur gleichen Zeit sagte ein hochrangiger US-Beamter gegenüber CNN, dass diese Anschuldigungen «falsch» seien. Er stellte fest, dass der US-Geheimdienst von der Operation Kenntnis hatte, sich jedoch nicht daran beteiligte.

Seiner Meinung nach zielen die Aussagen von Vertretern des ukrainischen Geheimdienstes darauf ab, einen Teil der Schuld für die fehlgeschlagene Operation auf die Amerikaner abzuwälzen. Unterdessen teilten Vertreter des ukrainischen Militärgeheimdienstes dem Sender mit, dass sie eine Operation organisiert hätten, um «verdächtige Kriegsverbrecher aus Russland herauszulocken».

Ukrainische Agenten gaben sich als Angestellte eines privaten Militärunternehmens aus, das einen lukrativen 5000-Dollar-Auftrag zum Schutz venezolanischen Ölanlagen anbot.

loading...

Bemerkungen: