In Russland wurden 18 341 neue Coronavirus-Fälle registriert

In Russland wurden am vergangenen Tag 18 341 Fälle einer Coronavirus-Infektion registriert.

In Russland wurden 18 341 neue Coronavirus-Fälle registriert

Insgesamt wurden während der Pandemie 7.102.625 Infektionsfälle im Land festgestellt. Das meldet die Einsatzzentrale zur Bekämpfung des Coronavirus.

Am vergangenen Tag sind 789 Menschen an einer Coronavirus-Infektion gestorben. Die Gesamtzahl der Todesfälle beträgt 191.165.

Über den gesamten Zeitraum der Epidemie im Land wurden 6.357.272 Patienten von COVID-19 geheilt. Im Laufe des Tages erholten sich 17.121 Menschen.

Bemerkungen: