Vandalen haben das Büro der Opposition in Charkow zerstört

Unbekannte griffen erneut das Büro der politischen Kraft «Oppositionsplattform — Für das Leben» in Charkow an.

Vandalen haben das Büro der Opposition in Charkow zerstört

Der Angriff ereignete sich in der Nacht zum Freitag, 10. September. Der Vorsitzende der städtischen Filiale der Partei und der Abgeordnete des Stadtrats Andrej Lesik erzählte darüber auf seiner Seite im sozialen Netzwerk Facebook, berichtet das Portal 112.

«Unter dem Schutz der Nacht, damit niemand diese Aktionen sieht und keine moralische Bewertung abgibt, hat die öffentliche Organisation «Allukrainische Union Sieg» unter dem Motto «Brechen und stürzen» ihre unbegründeten Spekulationen zum Ausdruck gebracht.» er schrieb.

Bemerkungen: