Bolton — US-Truppenabzug aus Afghanistan ist ein großer Fehler

Der frühere nationale Sicherheitsberater des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, John Bolton, sagte in einem Interview mit Sky News Arabia, der Abzug der US-Truppen aus Afghanistan sei ein Fehler.

Bolton - US-Truppenabzug aus Afghanistan ist ein großer Fehler

«Die Entscheidung, US- und NATO-Truppen aus Afghanistan abzuziehen, war ein großer Fehler, und ich glaube, dass die Verhandlungspolitik mit den Taliban* der anfängliche Fehler war, der begangen wurde. Wir haben mit einer Terrorgruppe verhandelt, nicht mit der legitimen Regierung», sagte Bolton.

Laut einem ehemaligen Berater von Trump war dies eine Niederlage für die Vereinigten Staaten, und ein großer Fehler für Washington. Bolton wies darauf hin, dass Terrororganisationen nun das Territorium Afghanistans als sicheren Hafen nutzen können, um weitere Anschläge gegen Amerika zu planen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: