Der Gaspreis in Europa übersteigt 950 USD pro Tausend Kubikmeter

Die Gaspreise am europäischen Terminmarkt brechen historische Rekorde.

Der Gaspreis in Europa übersteigt 950 USD pro Tausend Kubikmeter

Seit Beginn des Handelstages ist «blauer Kraftstoff» um 20 Prozent im Preis gestiegen. Die Kosten der Oktober-Gas-Futures auf den niederländischen TTF-Index sind auf über 950 US-Dollar pro tausend Kubikmeter gestiegen.

Die Gaspreise in Europa steigen aufgrund der Wetterbedingungen, des Beginns der Heizsaison, der geringen Auslastung der europäischen Untertagespeicher und der Unsicherheit über den Start der Nord Stream 2-Gaspipeline beschleunigt.

Bemerkungen: