Nordkorea hat zwei Raketen in Richtung des Japanischen Meeres abgeschossen

Die DVRK startete mit einem Unterschied von einigen Minuten zwei Raketen in Richtung des Japanischen Meeres.

Nordkorea hat zwei Raketen in Richtung des Japanischen Meeres abgeschossen

Das teilte die japanische Küstenwache mit.

Die von der DVRK abgefeuerte Rakete soll außerhalb der ausschließlichen Wirtschaftszone Japans gefallen sein. Das japanische Verteidigungsministerium hat den Raketenstart bestätigt. Jetzt sammelt und analysiert die Abteilung alle verfügbaren Informationen. Pjöngjangs Aktionen wurden als ernstes Problem für die gesamte internationale Gemeinschaft, einschließlich Japans, bezeichnet.

Bemerkungen: