Sputnik Light-Impfstoff im Iran zugelassen

Das iranische Gesundheitsministerium hat die Zulassung des russischen Einkomponenten-Impfstoffs Sputnik Light bekannt gegeben.

Sputnik Light-Impfstoff im Iran zugelassen

Das berichtet der Russian Direct Investment Fund (RDIF).

«Die Immunisierung mit Sputnik Light wird es ermöglichen, die Impfung der Bevölkerung zu beschleunigen und eine Bevölkerungsimmunität schneller zu bilden. Im Januar 2021 genehmigte der Iran auch den Zweikomponenten-Impfstoff Sputnik V», teilte der RDIF mit.

Am 14. September diskutierten die Präsidenten des Iran und Russlands, Ebrahim Raisi und Wladimir Putin, über die Zusammenarbeit im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie.

Bemerkungen: