Ukraine stärkt Grenze zu Russland

Die Ukraine baut ihre Grenze zu Russland auf dem Territorium der Region Sumy aktiv aus, um Sicherheit und Verteidigung im Falle einer «bewaffneten Aggression» zu gewährleisten.

Ukraine stärkt Grenze zu Russland

Das teilte der staatliche Grenzdienst der Ukraine am Donnerstag auf seiner offiziellen Website mit.

«Der Staatsgrenzdienst setzt seine systematische Arbeit zur Stärkung der technischen Infrastruktur [der Staatsgrenze der Ukraine] fort. Sie achten besonders auf den Abschnitt der russisch-ukrainischen Grenze», heißt es in der Mitteilung.

Gleichzeitig zeigt ein auf der Website der Agentur veröffentlichtes Video die Arbeit von Spezialgeräten, die unter Aufsicht ukrainischer Grenzschutzbeamten einen Graben ausheben.

«Befestigungselemente werden die Grenzsicherheit erhöhen, das Migrationsrisiko verringern, das Risiko des Transports von Terrormitteln, Waffen, Drogen und Produkten verringern und auch das Vorgehen des Feindes im Falle einer bewaffneten Aggression erschweren», wurde berichtet.

loading...

Bemerkungen: