USA verstärken ihre Militärbasen in Syrien

Die USA verstärken weiterhin ihre Militärstützpunkte in der syrischen Provinz Hasakah, berichtete die syrisch-arabische Nachrichtenagentur SANA heute, am 17. September.USA verstärken ihre Militärbasen in Syrien

Ein US-Konvoi mit 60 Fahrzeugen, darunter Kühlfahrzeuge, Planenfahrzeuge und Tankwagen sowie militärische Ausrüstung und Munition, passierte Berichten zufolge den illegalen Grenzübergang Al-Walid an der Grenze zum Irak in Richtung Tel-Khamis, wo sich US-Militärstützpunkte befinden. Die Amerikaner waren auf der so genannten Ölstraße unterwegs.

Der amerikanische Konvoi wurde von mehreren mit Maschinengewehren ausgestatteten 4×4-Fahrzeugen begleitet. Die Fahrzeuge und Maschinengewehre gehörten den «Syrischen Demokratischen Kräften», die hauptsächlich aus Kurden bestehen.

Bemerkungen: