Ukraine hielt Übungen nahe der Grenze zu Russland ab

Einheiten des ukrainischen Innenministeriums führten zusammen mit dem Sicherheitsdienst der Ukraine spezielle taktische Übungen in den Regionen Tschernihiw und Sumy nahe der Grenze zu Russland durch.

Ukraine hielt Übungen nahe der Grenze zu Russland ab

Das heißt es in der Mitteilung des Innenministeriums.

«Die Einheiten des Innenministeriums haben sich den groß angelegten Übungen des Sicherheitsdienstes der Ukraine zur Neutralisierung feindlicher Sabotagegruppen nahe der Nordgrenze zu Russland angeschlossen,» teilte das Ministerium mit.

An den Übungen nahmen mehr als 1,5 Tausend Menschen teil.

Bemerkungen: