20.174 neue Coronavirus-Fälle in Russland entdeckt

In Russland wurden am vergangenen Tag 20.174 Fälle einer Coronavirus-Infektion festgestellt.

20.174 neue Coronavirus-Fälle in Russland entdeckt

Insgesamt wurden im Land 7.274.928 Fälle von COVID-19 bestätigt, teilte die operative Zentrale mit.

Am vergangenen Tag sind 793 Menschen an einer Coronavirus-Infektion gestorben. Die Gesamtzahl der Todesfälle beträgt 198.218.

Über den gesamten Zeitraum der Epidemie im Land wurden 6.498.682 Patienten von COVID-19 geheilt.

Bemerkungen: