7 445 neue COVID-Fälle in Israel registriert

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden in Israel am vergangenen Tag 7.445 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen festgestellt.

7 445 neue COVID-Fälle in Israel registriert

Insgesamt wurden gestern 139.167 Tests durchgeführt, von denen etwa 6,21 Prozent positiv waren. Zudem geht aus den Daten des Gesundheitsministeriums hervor, dass die Zahl der schwer erkrankten Patienten mit Coronavirus weiter ansteigt.

Nach dem Stand vom 19. September wurden 726 Menschen in ernstem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert, und gestern (18. September) waren es 717 schwerkranke Patienten.

loading...

Bemerkungen: