Es wird vorgeschlagen, Lateinamerika nach dem Vorbild der Europäischen Union zu vereinen

Der ecuadorianische Präsident Guillermo Lasso schlug vor, Integrationsprozesse zwischen lateinamerikanischen und karibischen Ländern nach dem Vorbild der Europäischen Union aufzubauen, berichtet TASS.Es wird vorgeschlagen, Lateinamerika nach dem Vorbild der Europäischen Union zu vereinen

Lasso zufolge müssen alle Länder der Region lernen, die Probleme anderer Länder als ihre eigenen wahrzunehmen. Die Zusammenarbeit sollte pragmatischer sein und den Schwerpunkt auf wirtschaftliche Beziehungen legen, da dies zur Vermehrung des Kapitals beitragen wird.

«Wenn die Welt das Dröhnen der Motoren unserer Union spürt und erkennt, dass wir wirklich von all unseren kulturellen Werten und Stärken profitieren, dann wird sie auf uns hören. Die Stimme unseres Wirtschaftswachstums wird beredter und überzeugender klingen als jede gemeinsame Erklärung, die wir abgeben», sagte Lasso.

Der ecuadorianische Staatschef ist der Ansicht, dass die Vereinigung der lateinamerikanischen Länder ihnen helfen wird, in Zukunft die Aufmerksamkeit der Welt zu gewinnen und politisches Gewicht zu haben.

Bemerkungen: