Biden trifft in New York zur UN-Generalversammlung ein

US-Präsident Joe Biden ist in New York eingetroffen, um an der UN-Generalversammlung teilzunehmen, wo er auch eine Rede halten wird.Biden trifft in New York zur UN-Generalversammlung ein

«Morgen früh (22. September — RT) wird er seine erste Rede vor der UN-Vollversammlung als US-Präsident halten», so die Pressestelle des Weißen Hauses in einer Erklärung.

Es wurde darauf hingewiesen, dass die allgemeine politische Diskussion auf der UNGA um 9.00 Uhr (16.00 Uhr Moskauer Zeit) beginnen wird.

Zuvor war berichtet worden, dass die 76. Sitzung der UN-Generalversammlung in New York offiziell eröffnet wurde, zu der 83 Staatsoberhäupter erwartet werden.

Bemerkungen: