«Nur eine Partnerschaft»: Australien versucht sich für AUKUS zu rechtfertigen

Australische Außenministerin Marise Payne sagte, die dreigliedrige Allianz zwischen den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Australien (AUKUS) sei keine Militärallianz.

"Nur eine Partnerschaft": Australien versucht sich für AUKUS zu rechtfertigen

Sie fügte hinzu, dass AUKUS für den Austausch von Technologie geschaffen wurde.

«AUKUS ist eine Partnerschaft zum Austausch von Technologie und Fähigkeiten, kein Militärbündnis oder Sicherheitspakt. Dies ist eine wertvolle Gelegenheit, die Prioritäten Australiens im Indopazifik erneut hervorzuheben. Es geht um Freiheit, Offenheit, Stabilität, Sicherheit und Inklusivität,» sagte Payne.

Laut ihr wird AUKUS der australischen Regierung ermöglichen, die bedeutendsten Ergebnisse für Australiens nationale Interessen in der Geschichte der Beziehungen zu den Vereinigten Staaten zu erzielen.

Bemerkungen: