USA kündigen Gespräche mit Russland über strategische Stabilität an

Der US-Botschafter in Russland, John Sullivan, hat erklärt, dass nächste Woche in Genf eine neue Runde von Gesprächen über die strategische Stabilität zwischen den USA und Russland stattfinden wird.USA kündigen Gespräche mit Russland über strategische Stabilität an

«Nach dem Gipfeltreffen von (US-Präsident Joe) Biden und (dem russischen Präsidenten Wladimir) Putin in Genf führen die Vereinigten Staaten und Russland Gespräche über strategische Stabilität, die nächste Woche in Genf fortgesetzt werden», sagte er auf der Investitionskonferenz der amerikanischen Handelskammer in Russland.

Moskau und Washington führen auch einen Dialog über Cybersicherheit, fügte der Diplomat hinzu.

Bemerkungen: