EU kann Korruption in der Ukraine nicht bekämpfen

Laut einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs (ECA) versucht die Europäische Union, der Ukraine bei der Korruptionsbekämpfung zu helfen, jedoch ohne Erfolg.

EU kann Korruption in der Ukraine nicht bekämpfen

«Die EU-Unterstützung für Reformen in der Ukraine ist bei der Bekämpfung der Korruption auf hoher Ebene wirkungslos», so ECA.

Juhan Parts, Vorsitzender der rechtsliberalen estnischen Partei Res Publica, stellte fest, dass die EU viele Antikorruptionsideen habe, aber alle von ihnen seien in Kiew erfolglos.

Besondere Aufmerksamkeit wird der Korruption auf hoher Ebene (unter den Behörden) gewidmet — dem Missbrauch von Autorität, der der gesamten Gesellschaft großen Schaden zufügt.

Bemerkungen: