Der australische Premierminister erklärt der UN, dass AUKUS zur Sicherheit in der Region beitragen wird

Der australische Premierminister Scott Morrison hat in einer Videoansprache vor der UN-Generalversammlung versucht, die neue AUKUS-Partnerschaft mit den USA und dem Vereinigten Königreich zu rechtfertigen.Der australische Premierminister erklärt der UN, dass AUKUS zur Sicherheit in der Region beitragen wird

«AUKUS wurde gegründet, um Frieden, Stabilität und Sicherheit in der indopazifischen Region zum Nutzen aller Bewohner der Region zu fördern», sagte Morrison.

Vor zehn Tagen vereinbarte Australien eine neue Verteidigungs- und Sicherheitspartnerschaft mit Großbritannien und den USA, AUKUS, und erklärte, dass es aus einem «Jahrhundertvertrag» zum Bau von 12 Angriffs-U-Booten der Barracuda-Klasse mit der französischen Naval Group für 56 Milliarden Euro aussteigt. Frankreich empfand dies als Verrat.

Australien wird nun seine eigenen atomgetriebenen U-Boote mit der Technologie seiner englischsprachigen Verbündeten bauen und kritisiert Chinas militärische Aktivitäten und Einfluss in der Region.

Morrison verwies auch auf den Beitrag Australiens zur Lieferung von 3 Millionen COVID-19-Impfstoffen an Länder im asiatisch-pazifischen Raum. «Außerdem haben wir im Rahmen unseres Engagements für den COVAX-Markt 130 Millionen Dosen zur Verfügung gestellt, darunter 51 Millionen Dosen für Südostasien», so der Premierminister.

Er sagte, dass 620 Millionen Dollar für den Kauf von Millionen von Impfstoffdosen und die Ausbildung von Gesundheitspersonal in den Nachbarländern verwendet wurden.

Morrison sagte, dies schließe einen Beitrag von 100 Millionen Dollar aus der Quad-Partnerschaft mit den USA, Indien und Japan ein, um bis 2022 eine Milliarde Impfstoffdosen herzustellen.

Australien, so Morrison, bemüht sich auch um die Entwicklung neuer Technologien. «Wir investieren 20 Milliarden Dollar in die Kommerzialisierung neuer Technologien wie sauberer Wasserstoff, grüner Stahl (aus Metallschrott), langfristige Energieeinsparung und Kohlenstoffreduzierung, die für das globale Ziel der Emissionsfreiheit unerlässlich sind», betonte Morrison.

loading...

Bemerkungen: