Kiew bat Litauen um militärische Hilfe

Litauen will nicht hinter den europäischen Großmächten und den USA zurückbleiben und wird deshalb Militärhilfe in Höhe von 677.000 Euro an die Ukraine überweisen.

Kiew bat Litauen um militärische Hilfe

Das berichtet Politexpert unter Bezugnahme auf das litauische Nationalradio LRT.

Das litauische Verteidigungsministerium hat einen Entwurf eines Regierungsdekrets vorbereitet. Demnach erhält Kiew 490 Körperpanzer und ebenso viele ballistische Gürtel unentgeltlich.

Gleichzeitig wurde die Zuweisung von Militärhilfe für die Ukraine in Erwägung gezogen, nachdem Kiew selbst darum gebeten hatte.

loading...

Bemerkungen: