Erdoğan: USA sollen Syrien und den Irak verlassen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan sagte, dass die USA nach dem Truppenabzug aus Afghanistan sowohl Syrien als auch den Irak verlassen sollten.

Erdoğan: USA sollen Syrien und den Irak verlassen

«Wenn ich die Wahl hätte, möchte ich natürlich, dass sie Syrien und den Irak genauso verlassen, wie sie ihre Truppen aus Afghanistan abgezogen haben», sagte er in einem Interview mit CBS.

Wenn man friedlichen Zwecken dient, so Erdoğan, macht es keinen Sinn, in diesen Regionen zu bleiben. Der türkische Präsident stellte fest, dass die Völker und Regierungen dieser Länder das Recht haben, unabhängig Entscheidungen zu treffen.

Er fügte hinzu, dass die Türkei in Syrien für den Wiederaufbau präsent ist und 100.000 Wohneinheiten baut.

«Menschen, Familien wurden vertrieben, sie wurden aus ihrer Heimat vertrieben. Wir bauen ihnen Wohnungen. Mich interessiert, was andere Länder machen. Es ist sehr wichtig, dies zu verstehen», betonte Erdoğan.

Bemerkungen: