Moskau — Schießerei in der Nähe einer Schule

Ein Mann eröffnete in der Nähe einer Schule in der Palechskaja-Straße im Nordosten Moskaus das Feuer.

Moskau - Schießerei in der Nähe einer Schule

Es gibt keine Opfer. Das berichtet TASS.

«Nach vorläufigen Informationen fand der Mann heraus, dass vier junge Leute seine Tochter belästigten, und beschloss, mit einer Waffe gegen sie vorzugehen», so die Quelle.

Polizisten trafen am Tatort ein und nahmen den Mann fest.

Bemerkungen: