Erdoğan diskutiert mit Putin Russlands Beteiligung am Bau eines Atomkraftwerks in der Türkei

Der türkische Präsident Tayyip Erdoğan sagte, er habe mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin über die Beteiligung Russlands am Bau von Atomkraftwerken in der Republik gesprochen.

Erdoğan diskutiert mit Putin Russlands Beteiligung am Bau eines Atomkraftwerks in der Türkei

Das berichtet NTV-Sender.

«Wir haben ein Ziel — drei Atomkraftwerke zu bauen. Ich habe Putin gefragt, ob wir die restlichen zwei Atomkraftwerke zusammen bauen können. Dann werden wir zusammen mit dem Atomkraftwerk Akkuyu drei Atomkraftwerke haben. Er antwortete:» Lasst uns an diesem Thema arbeiten,» so Erdoğan.

Bemerkungen: