Georgien veröffentlicht Exit Polls für die Wahlen

Bei den Wahlen zu den lokalen Selbstverwaltungsorganen liegt die Regierungspartei Georgischer Traum mit 47,6 % der Stimmen in Führung, die Vereinigte Nationale Bewegung von Ex-Präsident Michail Saakaschwili kommt auf 27,1 %, wie eine vom Fernsehsender Imedi veröffentlichte Wahltagsbefragung zeigt.Georgien veröffentlicht Exit Polls für die Wahlen

Nach den Ergebnissen der Exit Polls wird der amtierende Bürgermeister von Tiflis, Kacha Kaladze, in der ersten Runde Bürgermeister von Tiflis werden, er erhielt mehr als 51% der Stimmen.

Die Umfragedaten der oppositionellen Fernsehsender Mtavari Arch und Formula deuten auf die Notwendigkeit einer zweiten Runde der Bürgermeisterwahlen in Tiflis hin. Ihren Angaben zufolge erhielt Kaladze zwischen 40 und 43 % der Stimmen, während sein Hauptkonkurrent, der Kandidat der Saakaschwili-Partei, Nika Melia, zwischen 39 und 40 % der Stimmen erhielt.

Erhält keiner der Kandidaten mehr als 50 % der Stimmen, kommt es zu einer Stichwahl.

Bemerkungen: