Ukrainische Gasversorger erhöhen Tarife für Haushalte

Die ukrainischen Gasversorgungsunternehmen haben die Gastarife für Haushalte auf 30 Griwna pro 1 Kubikmeter erhöht, wie die Massenmedien berichteten.Ukrainische Gasversorger erhöhen Tarife für Haushalte

In der Ukraine gibt es Unternehmen, bei denen man Gas zu einem günstigeren Preis kaufen kann — zu 12 Griwna und sogar zu 7,99 Griwna -, aber viele Anbieter haben die Monatstarife aufgegeben und nur noch Jahrestarife angeboten.

So kostet zum Beispiel der Bezug von Gas von Kyivgazenergy 30,50 Griwna pro Kubikmeter im Monat. Im September lag der Preis bei 19,80 Griwna und im August bei 15,76 Griwna pro Kubikmeter.

Auch andere Anbieter haben hohe Preise festgelegt: TAS Energy of the Country bietet Gas zu 30,06 UAH an (im September lag der Preis bei 20,96 UAH pro Kubikmeter).

Eine solche Erhöhung der Gaspreise ist für die Bürger der Ukraine, die wegen der unfähigen Führung des Landes zu viel Geld für Gas bezahlen müssen, sehr spürbar geworden.

Bemerkungen: